Einer für alle oder alle alleine – Europäische Solidarität in der Krise?

Jun 19, 2020 Allgemein

Einer für alle oder alle alleine – Europäische Solidarität in der Krise?

Unser nächstes Zoom-Gespräch führen wir mit Stefan Kornelius am kommenden Mittwoch, den 24. Juni 2020 um 19 Uhr.

Kornelius ist Journalist und Leiter des Ressorts Außenpolitik der Süddeutschen Zeitung. Er beschäftigt sich unter anderem mit Themen wie dem solidarischen Handeln zwischen den EU-Mitgliedstaaten, auch in Bezug auf die aktuelle Corona-Pandemie. Unter diesem Krisen-Gesichtspunkt besprechen wir vor allem, wie und ob es für die EU-Staatengemeinschaft möglich ist, auf progressivem Weg während der aktuellen COVID-19-Pandemie Solidarität zu zeigen und sich untereinander unter die Arme zu greifen. Auch beleuchten wir den EU-Wiederaufbauplan im Wert von 750 Milliarden Euro, der erst vor Kurzem von EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen präsentiert wurde.

Wir freuen uns wie immer über jede/n ZuhörerIn! Wir sehen und hören uns dann am kommenden Mittwoch!
Mit folgenden Daten kann auf Zoom auf das Meeting zugegriffen werden:

Meeting-ID: 956 5311 5903
Passwort: Europa